Schweiz

Seit 2010 öffnen Airbnb-Gastgeber in der Schweiz ihr Zuhause für Gäste aus der ganzen Welt. 17.200 Schweizer teilen ihr Zuhause über Airbnb. Gäste reisen in die Schweiz, um die beeindruckende Landschaften, die pulsierenden Städte und die ruhigen Gegenden in Nähe der vielen Seen zu erkunden. Der Aufenthalt bei Airbnb-Gastgebern ermöglicht es den Gästen, authentischen Tourismus zu erleben, Einheimische kennenzulernen und mehr über die Kultur und das Land zu erfahren.

17.200 Anzahl der Gastgeber in der Schweiz

23 Nächte, die in Summe pro Jahr in einer typischen Airbnb-Unterkunft gebucht werden

2.800 durchschnittliches Airbnb-Jahreseinkommen eines Gastgebers